Furka Bergstrecke

Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke führt von Realp durch den Furka-Scheiteltunnel nach Gletsch am Rhonegletscher und weiter nach Oberwald. Geniessen und erleben Sie die einmalige Welt der Furka-Dampfbahn.

Dampfend über den Furkapass

Bestaunen Sie die bahntechnischen Pionierleistungen unserer Vorfahren inmitten einer grandiosen Gebirgslandschaft.

Starten Sie mit uns ab dem Bahnhof Oberwald (1.368 m ü. M.) zu einer unvergesslichen Erlebnisfahrt, die in rund zwei Stunden in sorgfältig restaurierten Nostalgiezügen über den Furkapass nach Realp im Urserental führt. Die Reise mit der Dampfbahn auf der Furka-Bergstrecke führt durch die hochalpinen Welt des Rhonegletschers.

Fahren Sie im historischen Zug von der Walliser Region Goms ins Urner Urserental (oder in umgekehrter Richtung). Erleben Sie die Natur, die Landschaft und die alte Technik und überqueren Sie dabei die Wasserscheide zwischen Nordsee und Mittelmeer. Geniessen und staunen Sie!

Sie können die Fahrt mit dem Dampfzug von Oberwald bis Realp (oder umgekehrt) als Wunschleistung für € 60 pro Person bequem dazu buchen.

Furka Bergstrecke Details

Reisetag
Den genauen Reisetag können wir Ihnen erst mit den Reiseunterlagen mitteilen. Das Ticket erhalten Sie vor Ort bei Ankunft im Hotel.
Dampfzug
Lassen Sie sich von den historischen Dampflokomotiven begeistern. Als Gast sitzen Sie in einem der detailgetreuen, historischen Personenwagen aus dem frühen 20. Jahrhunderts. Geniessen Sie das historische Fahrgefühl auf originalgetreuen Holzbänken und bewundern Sie die herrliche Bergwelt der Walliser Alpen.
Verpflegung
Bei der Dampfbahn Furka-Bergstrecke werden während der Zugfahrt keine Getränke und Snacks verkauft. Die fahrplanmässigen Züge machen einen Zwischenhalt von mindestens 20 Minuten in der Station Furka, wo eine Gastwirtschaft am Bahnsteig ein beschränktes Imbiss-Angebot und Souvenirs anbietet.

Höhepunkte und Bilder

Höhenprofil