Schifffahrt Vierwaldstättersee und Zugersee

Geniessen Sie eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee und unternehmen Sie mit der Flotte Ausflüge zum Bürgenstock, auf die Rigi oder nach Luzern.

Schifffahrt Vierwaldstättersee und Zugersee

Umgeben von vielen der bekanntesten Ausflugsberge der Schweiz, gehört der Vierwaldstättersee zu den vielseitigsten Seen des Landes. Seine Form und die atemberaubende Umgebung erinnern ein bisschen an eine Fjord-Landschaft.

Seinen Namen verdankt der See den vier an ihn angrenzenden „Waldstätten“, den drei Urkantonen Uri, Schwyz und Unterwalden und dem Kanton Luzern, die das Seegebiet umgeben.

Zu den Höhepunkten der Region gehört zweifelsohne die Schifffahrt auf einem der vier historischen Schaufelraddampfer oder einem der 15 eleganten Salon-Motorschiffe.

Viele der wichtigsten und schönsten Ausflugsziele und Bergbahnen in der Zentralschweiz können bequem und aussichtsreich mit dem Schiff erreicht werden. Dazu gehören unter anderem die Rigi, der Pilatus, der Bürgenstock oder die Klewenalp. Geniessen Sie während 5 Tagen freie Fahrt mit den Schiffen auf dem Vierwaldstättersee (2. Klasse).

Details

Schiffsflotte
Betrieben werden die Schiffe vom grössten Schifffahrtsunternehmen der Schweiz, von der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV). Die Schiffsflotte des Unternehmens könnte vielfältiger nicht sein. Vom nostalgischen Dampfer mit Jugendstil-Salon bis hin zur topmodernen Yacht mit Cabrio-Dach.
Reisetag
frei wählbar
Verpflegung
Auf vielen Schiffen werden Getränke, Snacks und Speisen angeboten. Fahrzeiten: nach Fahrplan
Betriebszeiten zu den Schifffahrten
Vierwaldstättersee:
Frühlingsfahrplan vom 11. April bis 22. Mai
Sommerfahrplan vom 23. Mai bis 06. September
Herbstfahrplan vom 07. Sep. bis 18. Oktober

Zugersee:
Sommerfahrplan vom 19. April bis 18. Oktober