Ferien im Tessin

Geniessen Sie eine Woche „dolce vita“ und entdecken Sie die schönsten Ausflugsziele und Wanderungen in der Sonnenstube der Schweiz – im Tessin.

Lugano und Lago Maggiore

Das Tessin, der italienischsprachige Kanton der Schweiz, ist dank des milden Klimas das ganze Jahr über eine der schönsten Ferienregionen der Alpen.

Ob an den Ufern des Luganersees, des Lago Maggiore, oder auf den Bergen wie dem Monte Brè oder Monte San Salvatore – lassen Sie sich vom natürlichen Charme dieser Landschaft verzaubern und geniessen Sie ein Stück „dolce vita“ in der Sonnenstube der Schweiz.

Der Luganersee (Lago di Lugano) und der Lago Maggiore sind zwei der bekanntesten Seen südlich der Alpen. Beide Gewässer grenzen an Italien, doch die kulturellen und wirtschaftlichen Mittelpunkte bilden jeweils die Schweizer Städte.

Am Luganersee liegt die gleichnamige Stadt Lugano, welche sich entlang der Bucht vom Monte Brè bis hinüber zum Monte San Salvatore zieht.

Am Lago Maggiore sind es die Städte Locarno und Ascona, die mit Ihren schönen Uferpromenaden, Plätzen und Sakralbauten Besucher aus der ganzen Welt anlocken.

Erfahren Sie mehr
zu den Angeboten
MANU tessinPASS

Feriengenuss auf dem Wasser und auf Schienen

Wer Ferien im Tessin verbringt, der darf eine Schifffahrt auf einem der beiden Seen nicht verpassen. Entdecken Sie beispielsweise am Luganersee das autofreie Fischerdorf Gandria oder das malerische Dorf Morcote, welches 2016 zum schönsten Dorf der Schweiz gewählt wurde. Auf dem Lago Maggiore sind es die Brissago Inseln mit dem Botanischen Garten, der den ganzen Sommer über für Besucher geöffnet ist.

Doch am schönsten lassen sich die Seen von den Bergen aus bestaunen. Dies bieten die beiden Ausflugsberge Monte Brè und Monte San Salvatore in Lugano. Hier bringen Sie zwei historische Standseilbahnen unkompliziert auf den jeweiligen Berg, von wo aus Sie die Seenlandschaft und das umliegende Bergpanorama herrlich überblicken können.

Ein weiterer Höhepunkt im Tessin ist eine Fahrt mit der Centovalli Bahn. Auf der Strecke von Locarno bis an die Schweizer Grenze nach Camedo überqueren Sie 47 Brücken und Viadukte. Dazu laden Dörfer wie Intragna und Tegna dazu ein, einen Zwischenhalt einzulegen und diese schmucken Ortschaften bei einem Dorfrundgang zu erkunden.

Erfahren Sie mehr
Schweizerische Schifffahrtslinien
Monte Brè und Monte San Salvatore
Centovalli Bahn
Brissago Inseln

Ihre MANU Inklusivleistungen

  • 7 Nächte im Hotel mit Halbpension
  • Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, WLAN
  • urlaubsMANUskript mit Ausflugs- und Wandertipps für Ihre Ferienwoche
  • Kostenloser Verleih von MANU Wanderstöcken und Tagesrucksäcken

Zusätzliche Leistungen im Tessin

  • MANU tessinPASS für 6 Tage freie Fahrt mit Bahnen und Buslinien im ganzen Tessin
  • 6 Tage freie Fahrt mit den Schweizerischen Schifffahrtslinien auf dem Luganersee und dem Lago Maggiore (soweit in Betrieb)
  • Freie Fahrt mit der Centovalli-Bahn zwischen Locarno und Camedo
  • Eine Berg- und Talfahrt mit der Standseilbahn Monte Brè in Lugano
  • Eine Berg- und Talfahrt mit der Standseilbahn Monte San Salvatore in Lugano
  • Ein Eintritt in den Botanischen Garten der Brissago Inseln oder ein Eintritt in den Kamelienpark zur Kamelienblüte in Locarno

Ponte Tresa

Ponte Tresa ist ein idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ferien im Tessin. Der Ort befindet sich direkt am Luganersee und liegt nur wenige Minuten von der italienischen Grenze entfernt.

Lugano

Lugano ist die grösste Stadt im Tessin und ist bekannt für seine Parks, Blumengärten, Villen und Sakralbauten. Dank der Lage am See, der guten Erreichbarkeit und des mediterranen Flairs ist Lugano eine der schönsten Ferienregionen der Alpen.