MANU graubündenPASS

Einsteigen, zurücklehnen und beim Blick aus dem Fenster „Alpen-Kino“ in seiner schönsten Form geniessen – das macht der exklusive MANU graubündenPASS möglich.

Graubünden grenzenlos entdecken

Der exklusive MANU graubündenPASS gilt für die Tage Ihres Aufenthalts, jedoch nicht am Tag der An- und Abreise. Bei einem einwöchigen Aufenthalt haben Sie 6 Tage freie Fahrt in Graubünden und bei einem zweiwöchigen Aufenthalt gilt der Pass für 13 Tage.

Sie werden schnell entdecken, wie gut der öffentliche Nahverkehr in Graubünden getaktet ist. Die meisten Höhepunkte Graubündens können Sie bequem im Rahmen eines Tagesausflugs erreichen, wobei angesichts der Naturschönheit schon der Weg zum Ziel wird.

Mit der Rhätischen Bahn fahren Sie bequem und erlebnisreich zu Zielen wie St. Moritz, Arosa, Chur oder Disentis. Oder geniessen Sie die schönsten PostAuto-Strecken Graubündens, wie z. B. über die Lenzerheide nach Chur, über den Julier-, Splügen- oder den Flüelapass.

Ihr persönlicher MANU graubündenPASS ist in ganz Graubünden gültig und bietet Ihnen grenzenlose Mobilität während Ihrer Ferien. Sie geniesssen freie Fahrt im ganzen Kanton und profitieren sogar von einem Preisvorteil beim Kirchner Museum in Davos.

Download
Karte Geltungsbereich (PDF)

Geltungsbereich

Bahnen (2. Klasse)
Alle Bahnverbindungen gemäss Karte
Buslinien
Alle PostAuto- und regionalen Buslinien gemäss Karte
Bergbahnen
Luftseilbahn Rhäzüns - Feldis (kostenlos)
Museen und Aktivitäten
Ein Eintritt ins Bahnmuseum Albula Bergün
Kirchner Museum Davos (Eintritt 50% Reduktion)