Rochers-de-Naye

Die bezaubernde Zahnradbahn, die von Montreux über Glion auf den Rochers-de-Naye fährt, klettert mehr als 1.600 Höhenmeter hinauf.

Die beste Aussicht auf den Genfersee

Die Fahrt zur Bergstation dauert ca. 55 Minuten und mit zunehmender Höhe gibt die eng am Hang entlang führende Bahnstrecke den Blick auf beeindruckende Landschaften frei.

Oben auf dem Hausberg von Montreux angekommen, erblickt man eines der schönsten Panoramen der Alpen. Bewundern Sie vom Aussichtspunkt auf 2.042 m ü. M. den Genfersee, die Waadtländer-, die Walliser-, die Berner- und auch die französischen Alpen.

Neben der fantastischen Aussicht lohnt sich ein Besuch im Alpengarten „La Rambertia“, wo Sie eine Sammlung von 1000 Alpenpflanzen vorfinden.

Wer etwas mehr Zeit auf dem Berg verbringen möchte, dem empfehlen wir eine Wanderung zur Haltestelle Jaman. Gemütlicher ist ein Besuch des in den Felsen gehauenen Restaurants „Plein Roc“ mit Aussichtsterrasse und Panoramafenstern.

Rochers-de-Naye Details

Betriebszeiten
ganzjährig
Reisetag
frei wählbar
Verpflegung
an der Bergstation und entlang der Wanderwege stehen Restaurants zur Verfügung. Auch Picknickplätze sind vorhanden.
Fahrzeiten
alle 30 Minuten (täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr, teilweise auch schon früher oder länger in Betrieb)