Schifffahrt Drei-Seen-Land

Die schönste Art die Drei-Seen-Region zu entdecken.

Traumhafte Ausblicke und kristallklares Seewasser

Die Drei-Seen-Region ist wie geschaffen um die vielen umliegenden Städte und Sehenswürdigkeiten per Schiff zu besichtigen. Die meisten Schifffahrten der Neuenburger Schifffahrtsgesellschaft (LMN) starten von Neuenburg aus. Von hier aus gleiten die Ausflugsschiffe über den Zihlkanal Richtung Bielersee, über den Broyekanal auf den Murtensee oder quer über den Neuenburgersee, dem grössten See innerhalb der Schweiz, nach Yverdon-les-Bains. Auf allen Schiffsrouten geniessen Sie traumhafte Ausblicke auf die umliegenden Weinberge, die Jurakette und die natürlichen Uferlandschaften, die sich im kristallklaren Seewasser spiegeln.

Nostalgische Schifffahrt
Zu den Höhepunkten gehört zweifelsohne eine Fahrt mit dem Belle Epoque Salondampfer „Neuchâtel“, der mehrmals pro Woche auf einem der drei Jurarandseen unterwegs ist. Das Schiff ist speziell tief gebaut, so dass es alle Brücken des Zihl- und Broyekanals passieren kann. Der Kamin des Schiffes kann hierfür umgeklappt werden und die Lüfter sind demontierbar.

Als MANU Gast profitieren Sie während Ihres Aufenthaltes in der Westschweiz von 6 Tagen freier Fahrt mit den Linienschiffen der Neuenburger Schifffahrtsgesellschaft (LMN) auf dem Neuenburger-, dem Bieler- und dem Murtensee. Wenn Sie zwei Wochen Ferien in der Westschweiz verbringen, erhalten Sie während 13 Tagen freie Fahrt mit den Schiffen.

Und zusätzlich zu den Schifffahrten auf den drei Seen erhalten alle Gäste eine Bootsfahrt auf dem Doubs von Les Brenets zum Wasserfall „Saut du Doubs“ (eine Hin- und Rückfahrt).

Schifffahrt Drei-Seen-Land Details

Reisetag
Der Reisetag ist frei wählbar
Fahrzeiten
nach Fahrplan
Verpflegung
auf vielen Schiffen werden Getränke, Snacks und Speisen angeboten