Creux du Van

Der Creux du Van ist eines der spektakulärsten Naturschauspiele der Schweiz.

Top Ausflugsziel der Schweiz

Der Creux du Van gehört durch seine markante Form zu den bekanntesten Ausflugszielen der Schweiz. Diese natürliche Felsenarena ist dank seiner gewaltigen Ausmasse schon von weitem zu sehen. Die 160 Meter hohen, senkrechten Felswände umschliessen einen vier Kilometer langen und über einen Kilometer breiten Talkessel, welchen man von verschiedensten Aussichtspunkten rund um die Schlucht wunderbar bestaunen kann. Zudem bietet diese Felsformation auch einen guten Einblick in die Geologie und Jurafaltung.

Wer etwas weiter der Felsenarena folgt, trifft auf einen Wanderweg zum Gipfel des Le Soliat auf 1.465 m ü. M. Von dort aus geniessen Sie eine spektakuläre 360-Grad-Rundsicht über die Jurarandseen, die Juratäler und bis nach Frankreich. Zudem betrachten Sie von diesem Aussichtspunkt einen der schönsten Ausblicke auf die Berner und Walliser Alpenkette. Und mit etwas Glück lassen sich nahe des Creux du Van auch Gämsen oder Steinböcke beobachten.

MANU Touristik organisiert für diesen Ausflug einmal pro Woche ein Sammeltaxi ab Couvet. Sie können diese Fahrt von Couvet bis zum Ausgangspunkt des Creux du Van als Wunschleistung für € 35 pro Person bequem dazu buchen (Hin- und Rückfahrt).

Details

Fahrzeiten
1x wöchentlich von Mai bis Oktober (Aufenthalt ca. 2,5 Stunden)
Reisetag
Der Reisetag wird mit den Willkommensunterlagen mitgeteilt.
Verpflegung
Wir empfehlen ein Picknick mitzunehmen. In den Dörfern im Val Travers (Couvet, Môtiers, Noiraigue) findet man Gasthöfe mit regionalen Spezialitäten.