Brienzer Rothorn Bahn

In Brienz zischt, dampft und schnauft die Brienz Rothorn Bahn seit 1892 aufs Rothorn. Steigen Sie ein und geniessen Sie eine Fahrt mit dieser spektakulären Zahnradbahn.

Eine überwältigende Rundsicht

Auf dem Gipfel angekommen, bietet sich Ihnen eine überwältigende Rundsicht. Die Brienz Rothorn Bahn ist heute neben der Furka Dampfbahn die einzige planmässig, mit Dampftraktion verkehrende Eisenbahn der Schweiz.

Die Länge der Strecke beträgt 7.6 km und die Bahn überwindet 1.677 Höhenmeter mit einer Steigung von bis zu 25 %.

Während der erlebnisreichen Fahrt mit einer maximalen Geschwindigkeit von 9 km/h durchqueren Sie zu Beginn einige Tunnel, fahren an Wäldern und Alpen vorbei, bis Sie die Station Planalp auf 1.341 m ü. M. erreichen. Hier tanken alle Dampflokomotiven Wasser für die Weiterfahrt auf den Gipfel.

Von Planalp aus fahren Sie über Alpenweiden hinauf zum Alpstafel „Mittlesten“, durch die „Chüemadgalerie“ mit „Chüemadtunnel“, und weiter bis zur Kreuzungsstelle Oberstafel.

Von hier aus geht es in einer langen Linkskurve hinauf zur „Schonegggalerie“, gefolgt von den beiden „Schoneggtunnels“. Kurz nach dem letzten Tunnel erreicht die Bahn auf 2.244 m ü. M. die Bergstation Rothorn Kulm. Hier erwartet Sie ein fantastischer Ausblick sowie ein grosses Bergrestaurant mit Sonnenterrasse.

Ihre MANU Wunschleistung: Buchen Sie die Berg- und Talfahrt mit der Brienzer Rothorn Bahn für € 85 pro Person bequem dazu.

Brienzer Rothornbahn Details

Reisetag
Der Reisetag ist frei wählbar. Das Ticket bzw. den Voucher erhalten Sie vor Ort bei Ankunft im Hotel.
Fahrzeiten
Ab 8. Juni täglich, stündlich.
Verpflegung
Direkt an der Bergstation gibt es ein grosses Bergrestaurant mit Terrasse.

Höhepunkte und Bilder

Höhenprofil